Warum tauchen manche Fußballspieler ab, wenn sie kaum berührt werden?

Warum tauchen manche Fußballspieler ab, wenn sie kaum berührt werden? Viele Fußballspieler versuchen, die Kontrolle über das Spiel zu behalten, indem sie sich dazu entscheiden, sich zu ducken, wenn sie kaum berührt werden. Diese Taktik ist häufig in Situationen, in denen es einerseits eine kleine Berührung gibt, andererseits aber auch eine Chance besteht, dass der Spieler dem Gegner einen Vorteil verschaffen könnte. Deshalb versuchen die Spieler, eine Situation zu meistern, in der sie versuchen, den Gegner zu übertölpeln, ohne eine Strafe zu riskieren. Auf diese Weise können sie den anderen Spielern einen Vorteil verschaffen und gleichzeitig auch eine Strafe vermeiden.

Read More 0 Comments