SC Pöcking Damenfußball am Freitag, 15.01.2010  


 Allgemein
 Damen I + II
 U17-Mädchen
 U15-Mädchen

 Social Bookmarks
 




 Social Groups
 






News

» 02.12.2009: Der Budenzauber beginnt

(mrx) Nach ein paar Gaudi-Hallentrainings steigen die Pöckinger Fußballerinnen nun auch in die Turniere ein: am Sonntag ist der SCPP geladener Gast in Neubiberg (veranstaltet vom TSV Hohenbrunn-Riemerling)

Die B-Juniorinnen starten am Sonntag um 9 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums Neubiberg. In der Gruppe A treffen die Pöckinger Mädels auf den Gastgeber TSV Hohenbrunn sowie TSV Haar und FC Dreistern. In der Gruppe B komplettieren der TSV Ottobrunn, SC Olching, Putzbrunner SV und Sentilo Blumenau das gemischte Starterfeld aus Kreisliga, Kreisklasse und Kleinfeld. Die Gruppenspiele dauern bis 11:30 Uhr an. Die Halbfinalspiele beginnen um 11:45 Uhr, das Finale findet um 12:51 Uhr statt, eingerahmt von den Platzierungsspielen.

Die Pöckinger Damen greifen dann ab 14 Uhr ebenfalls in der Sporthalle des Gymnasiums Neubiberg an. Hier erwarten die SCPP-Spielerinnen Mannschaften aus der Kreisklasse sowie dem Kleinfeld. In der Gruppe B spielen die Pöckingerinnen gegen TSV Grasbrunn, SG Putzbrunn/FC Stern sowie SV-DJK Taufkirchen. In der Gruppe A spielen neben den Gastgeberinnen TSV Hohenbrunn noch SV Dornach, Post SV München und Munich Irish Rovers. Favoriten auf den Gesamtsieg dürften die Spielgemeinschaft Putzbrunn/FC Stern sowie der Post SV sein. Pöckings Trainer Sascha Assmann sieht das Hallenturnier mit nur wenig Ehrgeiz: "Die Mädels sollen etwas kicken, dabei viel Spaß haben und am Ende hat sich hoffentlich niemand verletzt." Die Gruppenspiele enden um 15:30 Uhr, ehe um 15:45 Uhr die Halbfinals beginnen. Ab 16:15 Uhr starten die Platzierungsspiele, wobei der Turniersieger im Finale ab 16:51 Uhr ermittelt wird. Im Liveticker werden die Pöckinger Ergebnisse zeitnah bekanntgegeben.