SC Pöcking Damenfußball am Montag, 20.08.2018  


 Allgemein
 Damen I + II
 U17-Mädchen
 U15-Mädchen

 Social Bookmarks
 




 Social Groups
 






News

» 25.11.2016: Harter Brocken zum Abschluss

(ass) Am morgigen Samstag steht für die erste Pöckinger Damenmannschaft nochmal ein richtig harter Brocken an. Um 15:00 Uhr ist Anpfiff zur letzten Hinrundenpartie bevor es in die wohlverdiente Winterpause geht.

Zu Gast ist kein geringerer als der TSV Gilching. Die Landkreisnachbarn sind ein gestandener Bezirkosoberligist, sind seit Jahren in dieser Liga gefestigt und haben letztes Jahr ein ordentliches Wörtchen um den Aufstieg mitgeredet. Individuelle Einzelspielerinnen aber auch das Mannschaftskollektiv machen diesen Gegner sehr stark und gefährlich.

Die Mannschaft des SCPP rangiert derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz und lernt in der höheren Spielklasse von Partie zu Partie dazu. Von daher sind die Gäste aus Gilching natürlich der klare Favorit. Auf die Frage an Teammanager Sascha Assmann hinsichtlich der Zielsetzung für diese Partie gab es keine konkrete Antwort: „.....wir wollen nach einem sehr müden und enttäuschenden Spiel in Höhenrain wieder ein gutes Spiel machen, das würde mir schon langen“.

Die Hinrunde hinterlässt Ihre Spuren beim SCPP, am Sonntag werden einige bekannte Gesichter leider nicht mit dabei sein können. Neben Bernadette Ley die Ihre Reise nach Indien angetreten hat und Claudia Reiter welche sich im Höhenrainspiel schwer verletzt hat, sind mit Toyin Musa, Sonja Vollrath Daniela Hanke und Sophie Fährmann vier weitere Spielerinnen privat verhindert.